Alle Beiträge von Büchereiteam

Unsere Tipps vom Team

Beim Buchgespräch vorgestellt von:

Tanja Altenfeld
Elanus – Ursula Poznanzki

Der Mann, der kein Mörder war – Hjorth & Rosenfeldt
Die siebte Geisel – Ann Benson

Anne Karbowski
Um Leben und Tod – Michael Robotham

Der Kuss des Raben – Hörbuch von Antje Babendererde
Wir sind die Guten – Dora Heldt

Gertrud Langenberg-Vieting
Töchter einer neuen Zeit – Carmen Korn

Zeit des Aufbruchs – Carmen Korn
Das Bild aus meinem Traum –  Antoine Laurain
Die Bienenhüterin – Sue Monk Kidd
Manchmal rot – Eva Baronsky
Darm mit Charme – Giulia Enders

Christel Tenelsen
Ein geschenkter Anfang – Lorraine Fouchet

Und jetzt lass uns tanzen – Karine Lambert
Das Haus in der Nebelgasse – Susanne Goga
Die Entscheidung – Charlotte Link
Sturz der Titanen – Ken Follett
Winter der Welt – Ken Follett
Kinder der Freiheit – Ken Follett

Buchspiegel Frühjahr 2018

Der Buchspiegel Frühjahr 2018 ist da. Sie finden darin aktuelle Literatur, Kinderbücher, Sachbücher und noch viel mehr. Einfach mitnehmen, durchblättern und sich inspirieren lassen. Mit einer Bestellung unterstützen Sie unsere Bücherei.

Bundesweiter Vorlesetag am 17. November 2017

Kinder, die gut lesen können, haben es im Leben leichter. Lesekompetenz ist die beste Grundlage für eine gute Entwicklung der Kinder, sowohl für ihre Konzentrationsfähigkeit als  auch für ihre Vorstellungsgabe, ihr logisches Denken und ihr Einfühlungsvermögen. Kinder, denen schon in frühen Jahren vorgelesen wird, haben es später beim Lesenlernen um ein Vielfaches leichter.

Bei uns in der Bücherei finden Sie einige besonders als „Vorlesebuch“ gekennzeichnete Kinderbücher. Nehmen Sie sich doch mal wieder Zeit Ihrem Kind oder Enkelkind vorzulesen. Gerade die dunkle Jahreszeit und die kommende Advents-  und Weihnachtszeit laden besonders dazu ein.

Bücher zu verschenken

Wir brauchen Platz für neue Bücher. Aus diesem Grund verschenken wir, zu den Öffnungszeiten in den Sommerferien, aussortierte Romane, Kinder- und Jugendbücher und Zeitschriften. Alle Interessierten sind zum Stöbern eingeladen.

In Gedenken an Willi Fährmann

Gerne erinnern wir uns an den Kinder- und Jugendbuchautor Willi Fährmann, der auch schon bei uns in der Bücherei zu Gast war. Einige Bücher hat er damals persönlich signiert.

Am 25. Mai 2017 verstarb er im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt Xanten.