Benutzungsordnung

Benutzungsordnung der KÖB St. Laurentius UedemIMG_5504

Liebe Leserin, lieber Leser!

Jedermann ist herzlich zur Benutzung der Bücherei eingeladen. Sie ist als öffentliche Einrichtung jedem unabhängig von der Konfession zugänglich.

Bei der Anmeldung wird ein Leseausweis ausgehändigt. Dabei kann der Personalausweis eingesehen werden. Bei Kindern bis zu 14 Jahren wird die schriftliche Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten verlangt. Der Leser bestätigt durch seine Unterschrift, dass er die Benutzungsordnung anerkennt.

Änderung von Namen und Anschrift ist der Bücherei mitzuteilen.
Bücher und andere Medien werden nur gegen Vorlage des Ausweises entliehen.
Die Leserdaten werden in unserem Computer nur für büchereiinterne Zwecke gespeichert. Dazu gehört auch die Erfassung aller Medienausleihen eines Lesers.

Die Ausleihfrist beträgt 3 Wochen. Sie kann nur nach Rücksprache mit dem Büchereipersonal verlängert werden. Die Bücherei kann kürzere oder längere Fristen gewähren. Die Weitergabe der entliehenen Medien an Dritte ist unzulässig.

Die Leser werden gebeten, die Medien sorgfältig zu behandeln. Für verlorene, beschädigte oder beschmutzte Medien muss Ersatz geleistet werden. Ersatz kann bis zur Höhe des Ladenpreises gefordert werden.

Jahresbenutzungsgebühr:
Leserinnen und Leser bis 18 Jahre:        3,00 Euro
Leserinnen und Leser ab 18 Jahre:         6,00 Euro
Familien:                                                          12,00 Euro

Bei Überschreitung der Leihfrist wird pro Medium und Woche eine Säumnisgebühr von 0,50 Euro erhoben, auch ohne vorherige mündliche oder schriftliche Mahnung. Entstandene Portokosten werden zusätzlich berechnet. Bei Verlust des Leseausweises ist für die Neuausstellung eine Bearbeitungsgebühr von 2,50 Euro zu zahlen.

Die Regeln dieser Benutzungsordnung gelten für alle Medien. Die Vollzähligkeit der Spiele und Hörbücher ist vom Benutzer vor der Entleihe selbst zu kontrollieren und schriftlich zu quittieren.

Durch die Beachtung dieser Regeln helfen Sie der Bücherei, ihre Aufgaben zu erfüllen.