Schnupper-Angebot für digitale Medien

Sollten Sie noch keinen Büchereiausweis haben, bieten wir Ihnen für die digitalen Medien ein kostenloses „Schnupper-Angebot“ für 2 Monate an. Dazu rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Mail mit Vor- und Zunamen, Geburtsdatum und Adresse an: buecherei-uedem@bistum-muenster.de . Wir erstellen Ihnen einen vorläufigen Büchereiausweis und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Jetzt auch e-Medien ausleihen

Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen: Am 01.10.2020 startet die Köb Uedem die Onleihe Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Uedemer Bücherei. Das neue Angebot startet am 01.10.2020. Mit der Onleihe kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, von zu Hause oder unterwegs. … Weiterlesen

Die Olchis feiern 30. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch!

Erhard Dietl erschuf mit den Olchis kleine, grüne Wesen mit drei Hörnern auf dem Kopf und einer großen Nase. Die ganze Familie lebt gemeinsam in einer Höhle auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Die Olchis lieben alles, was Menschen eklig finden: Sie essen Schuhsohlen und Schrauben, trinken Stinkerbrühe und Fahrradöl, baden im Schlamm und können Ordnung … Weiterlesen

Neue Tonie-Figuren bereit zur Ausleihe

Unsere Tonie-Familie hat Verstärkung bekommen, u. a. – vom Löwen der nicht schreiben konnte, – der völlig unverfrorenen Eiskönigin, – von den Olchis und dem schwarzen Piraten, – von Wicki, der mit dem Wolf tanzt, – vom Räuber Hotzenplotz, – von Findus und Biene Maja. Unser Bestand umfasst aktuell 52 Tonie-Figuren und zwei Tonie-Boxen.

Neue Kinderbücher

Unsere Neuzugänge bei den Kinderbüchern: – Bilderbücher – Erstlesebücher – Vorlesebücher – Sachbücher Herzliche Einladung zum Stöbern.

Tipps für den Lesesommer

Das Meer – Umwelt-Thriller von Wolfram Fleischhauer Teresa verschwindet spurlos im Einsatz auf einem modernen Fischfangschiff auf hoher See. Entsetzt ist nicht nur ihr Geliebter und Ausbilder John Render von der zuständigen EU-Behörde in Brüssel. Genauso am Boden zerstört sind Ragna di Melo und ihre Truppe von radikalen Umweltaktivisten, die eine mörderische Methode entwickelt haben, … Weiterlesen

„All age“ Bücher

Während der „Corona-Schließung“ waren wir Mitarbeiterinnen der Bücherei nicht untätig: Wir haben die Zeit genutzt, um einen Teil unseres Bestandes etwas umzustellen und einen Bereich mit sogenannten „All age“-Romanen geschaffen: Der Begriff lässt vermuten, dass es sich dabei um Bücher für Menschen von „0 bis 99 Jahren“ handelt. Das ist aber ein Trugschluss, denn es … Weiterlesen

Online-Lesetipps

Die Fachstelle für Büchereien in Münster hat einige virtuelle Lese-Ideen zusammengestellt: Onilo bietet eine kostenfreie Monatslizenz unter https://www.onilo.de/entdeckerlizenz Hier können sogenannte Boardstories angesehen und gehört werden, dazu gibt es Bastelvorschläge, Rätselfragen und allerlei Homeschooling-Material Ähnliches gilt für Polylino, dem digitalen mehrsprachigen Bilderbuchservice https://www.polylino.de/neuigkeiten/coronakrise-polylino-offen-fuer-alle-kinder/ Sammlung zum Thema „Lesen zu Hause“ der Akademie für Leseförderung Niedersachsen: https://archive.newsletter2go.com/?n2g=pjm3qdkz-new04f6e-11lx … Weiterlesen

Buchtipps im März

Beim Buchgespräch am 12. März 2020 wurden folgende Bücher vorgestellt: Tanja Altenfeld:  Der Medicus von Heidelberg – Wolf Serno  Super, und dir? – Kathrin Weßling  Die Lüge – Mattias Edvardsson Anne Karbowski:  Echo der Toten – Beate Sauer  Der Hunger der Lebenden – Beate Sauer  Draussen – Volker Klüpfel und Michael Kobr  Brennendes Grab – … Weiterlesen