Jahresbericht 2019

Neuigkeit des Jahres:

Erstmalig haben wir einen Zuschuss vom Land NRW beantragen können und bewilligt bekommen: Davon haben wir im Herbst „tiptoi“-Medien (interaktive Bücher und Spiele) und „Tonies“ (die neue Hörspiel-Technik) für Kinder gekauft.

Aktionen:

  • 3 Buchgespräche, bei denen interessante Bücher vorgestellt wurden
  • 1 Tonie-Tausch-Börse
  • alle Kindergartengruppen und manche Schulklassen kommen einmal monatlich zur Ausleihe
  • alle 14 Tage gestalten 4 Mitarbeiterinnen eine Vorlesestunde im Kindergarten St. Franziskus
  • wechselnde thematische Ausstellungen aus unserem Bestand

 

Zahlen und Fakten:

    • 5.977 Medien stehen insgesamt zur Verfügung, davon:
    • 1.894 Kinderbücher
    •    399 Kindersachbücher
    •  542 Hörbücher für Kinder
    •      58 tiptoi-Medien für Kinder
    •      40 Tonies und 2 Tonie-Boxen (Abspielgeräte)
    •    165 Spiele
    •    394 Jugendbücher
    •      73 Hörbücher für Jugendliche
    • 1.612 Romane für Erwachsene
    •    307 Sachbücher für Erwachsene
    •    266 Hörbücher für Erwachsene
    •        7 Zeitschriften-Abo´s mit 223 Einzelheften
    • 395 neue Medien wurden eingearbeitet, 299 alte Medien wurden aussortiert
  • 12.972 Medien wurden ausgeliehen, d.h. im Durchschnitt alle 1,5 Minuten ein Medium!

 

  • 559 Menschen benutzen die Bücherei, davon haben sich 48 neu angemeldet
  • 334 Stunden war die Bücherei geöffnet

 

Unsere „Ausleihrenner“ des Jahres:

Romane:         Mechtild Borrmann: Grenzgänger (20x)

Charlotte Link: Die Suche (19x)

Biografien:                 Hape Kerkeling: Der Junge muss an die frische Luft (15x)

Jennifer Teege: Amon (8x)

Sachbücher:                           Ganz fix für den Thermomix (13x)

Verschenken Sie kein Geld (10x)

Hörbücher für Erwachsene:              Nuala O´Faolain: Ein alter Traum von Liebe (11x)

Chill mal, Frau Freitag (8x)

Bilderbücher:             Kamfu mir helfen (17x)

Conni und das Kinderfest (15x)

Kinderbücher:                        Ulrike Rylance: Auf Klassenfahrt (Penny Pepper) (11x)

Jeff Kinney: Greg´s Tagebuch : Keine Panik (9x)

Kinder-Hörbücher:    Bibi Blocksberg: der Hexenball (14x)

Bibi und Tina: Das Filmteam (14x)

Jugendbücher:                      Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Kammer des Schreckens (9x)

Kate Frey: Cat Deal (6x)

Spiele:            Schnappt Hubi, und: Klack (beide 12x)

Feuerdrachen, und: Da ist der Wurm drin (beide 11x)

Tiptoi – Medien:        Entdecke den Zoo, und: Ballett (beide 13x)

Dinosaurier (11x)

 

Neugierig geworden? Schauen Sie doch einfach mal rein! Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag 9 – 11 Uhr

Mittwoch 15 – 17 Uhr

Freitag 17 – 19 Uhr

…. und jederzeit auf unserer Homepage: www.buecherei-uedem.de

Tonie-Ausleihe gestartet!

Dank eines Förderprogramms des Landes NRW,  konnten für unsere Bücherei u. a. auch
40 Tonie-Figuren und zwei Tonie-Boxen gekauft werden.

Tonies sind Hörfiguren, die Hörerlebnisse anfassbar machen, ein neues Audiosystem für Kinder ab drei Jahren, die Geschichten und Lieder hören wollen, wo und wie sie möchten.  Stell den Tonie auf die Toniebox und der Hör-Spiel-Spaß beginnt!

Diese stehen jetzt für alle Nutzerinnen und Nutzer zur Ausleihe bereit.
Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Hören.

Neue tiptoi Bücher und Spiele

In unserem tiptoi-Regal gibt es neue Bücher und Spiele zu entdecken. Es gibt wissenswertes zum Thema Polizei, Weltraum und Fußball. Lese-Lauschabenteuer, erstes Englisch und Märchen sind auch dabei und natürlich darf die Eiskönigin nicht  fehlen.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren.

Buchtipps im November

Beim Buchgespräch am 7. November 2019,
wurden folgende Bücher vorgestellt:

Anne Karbowski
 Aquila – Ursula Poznanski

 Britt-Marie war hier – Fredrik Backman
 In der Finsternis – Sandrone Dazieri
 Schwarzer Engel – Sandrone Dazieri
 Das Novembermädchen  –  Katrin Tempel

Gertrud Langenberg-Vieting
 Man muss auch mal loslassen können – Monika Bittl

 Während die Welt schlief – Susan Abulhawa
 Die Schwester – Joy Fielding
 Der Schatten – Melanie Raabe
 Tiefer denn die Hölle – Peter Gallert/Jörg  Reiter
 Vox – Christina Dalcher
 Wer das Schweigen bricht – Mechtild Borrmann
 Rheinblick – Brigitte Glaser

Christel Tenelsen
Deutsches Haus – Annette Hess

Die Holunderschwestern – Teresa Simon
Marienfelde – Corinna Mell
Im Freibad – Libby Page
NSA – Andreas Eschbach

Winterbuchspiegel 2019

Die Tage werden immer kürzer und die trübe, dunkle Jahreszeit steht ins Haus. Machen Sie es sich doch zu Hause gemütlich. Den passenden Lesestoff und vieles mehr finden Sie im Winterbuchspiegel 2019. Einfach beim nächsten Besuch mitnehmen.
Mit einer Bestellung unterstützen Sie unsere Bücherei.

Neue Kinder- und Jugendbücher

Nach den Bilderbüchern und den Romanen, sind jetzt auch die Kinder- und Jugendbücher eingearbeitet und zur Ausleihe bereit:

– Kindersachbücher zum Thema Technik oder Tiere,

– Neues von Lucky Luke und Drache Kokosnuss

– Geschichten für Erstleser und Kinder ab 8 Jahren

– Vorlesebücher

– Fantasy-Bücher  für Jugendliche

Neue Bilderbücher und neue Romane

Wer wissen möchte, was Monster fressen, wieviel Platz in der kleinsten Hütte ist, wie Frau Giraffe umzieht oder wen Frieda Furchtlos zum Tee einlädt, ist herzlich eingeladen, sich unser neues Bilderbuchangebot anzuschauen.

Egal ob man´s  spannend, heiter oder historisch mag,
die neuen Romane stehen zur Ausleihe bereit:

Urlaubslektüre – Tipps vom Team

Schatten – Thriller von Ursula Poznanski
Eine Entführung, drei Morde und ein Täter aus der Vergangenheit. Der vierte Fall für Beatrice Kaspary und Florin Wenninger.

Wer das Schweigen bricht – Roman von Mechtild Borrmann
In den Wirren des Zweiten Weltkriegs verlieren sich sechs junge Menschen in einem Netz aus Freundschaft, inniger Liebe und tiefgreifendem Hass. Was hat das mit Robert Lubisch zu tun, der sechzig Jahre später den Nachlass seines Vaters verwaltet und dabei eine merkwürdige Entdeckung macht?

Aquamarin – Fantasyroman von Andreas Eschbach
Hüte dich vor dem Meer! Das hat man Saha beigebracht. Eine seltsame Verletzung verbietet der Sechzehnjährigen jede Wasserberührung. Das macht sie in Seahaven zur Außenseiterin. Als Saha sich doch in den Ozean wagt, entdeckt sie Unglaubliches.

Drei Frauen am See – Roman von Dora Heldt
Sie sind enge Freundinnen von Kindesbeinen an: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Egal, wohin  ihre Lebenswege sie verschlagen hatten: Jeden Freitag vor Pfingsten trafen sie sich auf Einladung von Marie im wunderschönen Haus am See, in dem sie schon als Kinder herrliche Sommer verbracht hatten. Bewegende Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft.

Der Hirte – Thriller von Ingar Johnsrud
Die Tochter der einflussreichen Politikerin Kari Lise Wetre wird vermisst – ein Routinefall für Hauptkommissar Fredrik Beier. Doch kurz darauf wird Beier nach Solro beordert, einem alten Hof vor den Toren Oslos. Fünf Männer wurden auf dem Sitz der christlichen Sekte »Gottes Licht« grausam getötet.  Von den restlichen Mitgliedern der Sekte fehlt jede Spur, unter ihnen die vermisste Annette Wetre.

Interview mit einem Mörder – Max Broll Krimi von Bernhard Aichner
Dramatische Szenen bei der Eröffnung des neuen Würstelstandes von Ex-Fußballstar Johann Baroni: Mitten in dem fröhlichen Geschehen fällt ein Schuss und Baroni sinkt zu Boden. Totengräber Max Broll ist verzweifelt: Sein bester Freund darf nicht sterben! Max Broll geht selbst auf Mörderjagd.

Nicht ein Wort –  Thriller von Brad Parks
Er ist Richter. Er liebt seine Familie. Das wissen auch die, die seine Kinder entführt haben. Damit er ein falsches Urteil spricht. Wird er Recht sprechen oder das Leben seiner Kinder retten? Wie weit wird er gehen? Eine Geschichte, die unter die Haut geht.